Armaturen Badewanne Cerames Kupferprodukte

Eine freistehende Badewanne, welche Wahl?

Written by Julietta Torbus

Mit der Abkehr von den kompakten Badezimmern, deren Abmessungen eher dem Eisenbahnabteil ähnelten und die sich aus der geringen Größe der im Bau befindlichen Wohnungen ergaben, begannen die Architekten diesem Raum mehr Bedeutung beizumessen. Badezimmer werden jetzt zu einem sehr wichtigen Teil einer Wohnung oder eines Hauses, sie haben ihren eigenen Charakter und Stil. Wir entfernen uns von den eingebauten Badewannen, die in den kleinen Raum des Raumes integriert werden mussten, und sie werden oft zum primären Element der Innenarchitektur.

Badewanne im Schlafzimmer

Diese Kombination aus einem Badezimmer und einem Schlafzimmer wird nicht nur in Wohnungen von Prominenten immer beliebter. Die freistehende Badewanne ist in diesem Fall ein zentrales, auffälliges Raummerkmal. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese Art von Ausrüstung manchmal aus den hochwertigsten Materialien hergestellt wird und die Verarbeitung von höchster Sorgfalt geprägt ist.

Die im Schlafzimmer stehenden Badewannen können aus Stein, Keramik oder Nichteisenmetallen bestehen. Besonders bemerkenswert sind handgeschmiedete Badewannen aus Kupfer. Diese eigentümliche Ausstattung verleiht dem Raum Klasse und Prestige. Erwähnenswert ist, dass der Sockel der Badewannen aus dem hochwertigsten Material hergestellt werden kann, von Stein bis hin zu handgefertigten Bodenfliesen. Eine angemessene Gestaltung trägt dazu bei, den erwarteten Stil und Charakter des Raumes zu erhalten.

Eine sehr interessante Lösung in einem Schlafzimmer mit einer freistehenden Badewanne ist die Anbringung eines Wandschirms. Ein solches Element der kleinen Architektur ermöglicht es, einen einzigartigen, individuellen Charakter des Raumes zu erreichen.

Anforderungen für die Installation einer freistehenden Badewanne

Die Installation einer freistehenden Badewanne im Bade- oder Schlafzimmer erfordert mehrere Bedingungen. Das erste und vielleicht wichtigste ist der benötigte Platz. Unabhängig davon, ob Sie eine Badewanne in einer rechteckigen oder ovalen Form einbauen möchten, ist es notwendig, Platz für die Badewanne und die Badewannenarmaturen vorzusehen. Eine häufig gewählte Lösung ist eine freistehende Wannenbatterie. Dies ist keine traditionell angewandte Lösung, weshalb sehr oft ein dedizierter Anschluss des Wassersystems und des Abflusses erforderlich ist. Eine richtig durchgeführte Installation ermöglicht es, einen erstaunlichen Effekt zu erzielen. Eine sehr interessante Lösung sind Armatur im Retro-Stil, die aus Nichteisenmetallen hergestellt oder mit Schwarz, Weiß, Silber oder Gold beschichtet sind.

Die freistehende Badewanne sollte von allen Seiten zugänglich sein. Bei der Installation solcher Anlagen müssen zwei oder drei Quadratmeter der Oberfläche geschützt werden.

Armatur für freistehende Badewannen

Freistehende Badewannen zeichnen sich durch den richtigen Stil, Charakter aus, deshalb ist es so wichtig, die richtige Armatur zu wählen. Neben den freistehenden Mischern, oft im Retro-Stil, gibt es auch Mehrlochmischer. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie am Rand der Badewanne in werkseitig oder von einem Fachmann ausgeschnittenen Löchern montiert werden. Es ist auch möglich, Unterputzmischer zu verwenden, aber in diesem Fall ist der Zugang zur Badewanne von einer Seite nicht möglich.

Freistehende Badewannen sind eine Wahl, die viele Möglichkeiten bietet. Ein gut durchdachtes Design erlaubt es, den Charakter des Raumes entsprechend den Erwartungen des Investors widerzuspiegeln. Eine solche Einrichtung ist ein Stil und eine Klasse, daher lohnt es sich, den Einsatz dieser Art von Geräten in Ihrem Badezimmer in Erwägung zu ziehen.

About the author

Julietta Torbus

Leave a Comment