Cerames Fliesen Mexikanische Fliesen Patchworks Zementfliesen

Wo legen Sie die Patchwork-Fliesen hin?

Written by Julietta Torbus

Patchwork-Fliesen sind Fliesen, auf die ein Muster aufgebracht wird, damit die einzelnen Pollen eine einzige zusammenhängende Komposition bilden können. Die Fliesen können mehrfarbig oder in Schattierungen einer Farbe sein. Eine gut durchdachte Anwendung von Patchwork-Fliesen auf einer ausgewählten Oberfläche kann dem Raum einen einzigartigen, individuellen Charakter verleihen.

Was ist ein Patchwork?   

Ursprünglich hieß Patchwork, einzelne Materialstücke zu einem Ganzen zusammenzufügen. Diese Methode der Schneiderei wurde in England eingeführt, und vor der viktorianischen Ära war sie eine Methode zur Reparatur von Kleiderschränken. Künstler und Stylisten aus der ganzen Welt begannen, Patchworks zu entwerfen, und ihre Produkte wurden in Kunstgalerien zur Verfügung gestellt.

Der Höhepunkt der Popularität von Patchwork-Kompositionen fällt in die 1880er Jahre, als sie in größerem Umfang in England, Amerika und Australien auftraten. Die 50er und 60er Jahre des XX. Jahrhunderts sind eine Rückkehr zum Patchworkdesign, das bis heute in Mode ist.

Patchwork-Fliesen

Die Entwürfe aus Ländern wie Spanien, Mexiko, Tunesien und Marokko sind aufgrund des Einflusses der arabischen, abessinischen und aztekischen Kulturen durch symmetrische Muster und unterschiedliche Farben gekennzeichnet. Dies ermöglicht es, die Fläche zu einem harmonischen, geometrisch zusammenhängenden Ganzen zu arrangieren. Fliesen haben meist die Form eines Quadrats oder Rechtecks, und einzelne Teile der Komposition können mit entsprechenden Dekoren verziert werden. Patchwork-Muster können sowohl auf Glasur- als auch auf Terrakottafliesen aufgetragen werden.

Wo können Patchwork-Fliesen verwendet werden?

Ein recht reichhaltiges Design auf Kacheln kann gemischte Gefühle wecken, aber die richtige Verwendung der richtigen Kacheln auf eine durchdachte Art und Weise kann erstaunliche Ergebnisse bringen.

Badezimmer

Dies ist der Raum, in dem am häufigsten Fliesen einer Farbe aufgetragen werden. Aufgrund der Beschaffenheit des Raumes haben die Fliesen einen ruhigen Ton und befinden sich auf dem Boden oder an den Wänden. Die Verlegung solcher Keramiken auf allen Oberflächen des Badezimmers scheint eine recht kühne Idee zu sein, aber wenn es ein Ziel gibt, kann es eine gute Lösung sein.

Küche

In diesem Raum wird am häufigsten Patchwork verwendet. Eine gemusterte Wand, parallel zur Arbeitsplatte, ausgeglichen durch eine Schrankfarbe, kann ein dekoratives Element in jeder Küche sein. Die Umgebung des Herdes, Plätze für Gewürze, Speisekammern sind die Oberflächen, auf denen Patchwork-Fliesen am besten funktionieren. Patchwork harmoniert mit der Küche, wobei die Farben von Gemüse und Früchten oft auf Schränken und Arbeitsplatten stehen. Sie kennzeichnen die Besonderheit mancher Orte und unterstreichen ihren Charakter. In einem Küchenraum ist das Anbringen von Fliesen an allen Wänden eine relativ sichere Idee, und die richtige Auswahl von Muster und Farbe zu anderen dekorativen Elementen, der Farbe der Schränke, ermöglicht es, ein kohärentes und originelles Ganzes zu erhalten.

Salon

Im Wohnzimmer wird die Patchwork-Glasur rund um den Kamin toll aussehen. Tatsächlich ist der Feuerkult in vielen Kulturen rot gemalt und mit der Symbolik des Feuers gekennzeichnet. Sie können auch Patchwork-Fliesen verwenden, um einen vom Ganzen getrennten Ort zu markieren, z.B. ein Fragment eines Büros mit Stehpult. In einem Wohnzimmer können Patchwork-Fliesen als Dekoration behandelt werden, und mehrere oder mehr Fliesen können an einem ausgewählten Ort angebracht werden.

Terrasse, Balkon

Dies sind Orte, die sogar für diese Art der Oberflächenbearbeitung geschaffen wurden. Je farbenfroher und gemusterter der Ort, desto harmonischer wird er mit den vielen Farben der Blumen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass Fliesen verwendet werden, die gegen Wetter- und Umweltbedingungen, Frost oder Feuchtigkeit resistent sind. Die ideale Lösung werden hier Zementpatchwork-Fliesen sein.

About the author

Julietta Torbus

Leave a Comment