Cerames Interview

Weronika Kaczanowska spricht über Cerames

Written by Julietta Torbus

Bei Creames Company geht es nicht nur um Produkte, es geht vor allem um leidenschaftliche Menschen, die bereit sind, ihr Wissen zu teilen und die besten Lösungen vorzuschlagen. Eines der sehr wichtigen Bindeglieder in Cerames ist Weronika Kaczanowska, die sich um das ordnungsgemäße Funktionieren des Unternehmens, den professionellen Kontakt mit dem Kunden und die Überwachung des Lagers kümmert. Weronika erklärte sich bereit, einige Fragen über ihre Aktivitäten bei Cerames zu beantworten und wird Ihnen einige Einzelheiten darüber geben, wie das Unternehmen „von der Küche aus” arbeitet.

Welche Position haben Sie inne und wie viele Jahre haben Sie bei Cerames gearbeitet?

Ich bin Büroleiterin und überwache die Arbeit von Büro und Geschäft in Cerames. Im Prinzip ist es schwierig, den genauen Umfang meiner Aufgaben zu bestimmen, ich befasse mich mit dem Delegieren von Aufgaben, der Kontaktaufnahme mit Schlüsselkunden, der Überwachung der Durchführung von Aufgaben und dem so genannten „alle wichtigen Dinge am Schwanz packen” 😉 Ich arbeite seit 3 Jahren in der Firma.

Haben Sie eine Stelle gesucht, die Ihren Interessen entspricht, oder wurde der Arbeitgeber vom Schicksal bestimmt?

Ich habe mich schon immer gerne mit ungewöhnlichen Dingen beschäftigt, ich schätze Ästhetik und ich mag Menschen, die über den Tellerrand hinausschauen. Das Angebot von Cerames zieht außergewöhnliche Kunden an, das sind Menschen, die von Einrichtungsprodukten mehr als nur Funktionalität und einen guten Preis erwarten. Deshalb mochte ich, obwohl ich keine künstlerische Seele bin und Innenarchitektur nicht meine Leidenschaft im engeren Sinne des Wortes ist, die Gelegenheit, in einem Unternehmen zu arbeiten, das ausgewählte Kunsthandwerke aus den entferntesten Ecken der Welt bringt. Ich wusste, dass es eine Herausforderung sein würde, die es wert ist, dass man sich ihr stellt. Cerames besteht aus Menschen mit Leidenschaft, und mit einem solchen Team ist es einfach angenehm zu arbeiten.

Welches Wissen mussten Sie sich aneignen, um Ihre Aufgaben kompetent erfüllen zu können?

Teammanagement und der Kontakt mit Kunden waren für mich nicht neu, aber ich musste die Besonderheiten der Produkte kennen lernen und lernen, wie man mit Handwerkern aus fernen Ländern zusammenarbeitet. Die größte Herausforderung für mich waren die technischen Daten, für die ich einfach keinen Kopf habe 😉

Ist das Wissen über die Kunst im Allgemeinen in Cerames nützlich?

Ein solches Wissen ist immer nützlich, allein schon, um den Raum um uns herum besser zu verstehen. Im Gegensatz zu dem, was viele Menschen denken, ist Kunst ein Kontinuum, hier erscheint nichts aus dem Nichts. Um die zeitgenössischen künstlerischen Produkte in vollem Umfang zu würdigen, ist es gut, ihre Entstehungsgeschichte zu kennen.
Zum Beispiel umfasst das Cerames-Angebot Bodenmosaike von Gorseciki, die eine getreue Kopie von Fliesen aus der Zwischenkriegszeit sind. Dies ist unser eigenes Design, wir haben versucht, die Form, die Farben und das Aussehen der ursprünglichen Korsetts so getreu wie möglich wiederzugeben.
Ohne Kenntnis ihrer Herkunft und Verwendung wäre dies nicht möglich gewesen. Unsere Korsetts entsprechen so originalgetreu den Originalen, dass sie sich zur Auffüllung von Hohlräumen in historischen Fußböden eignen, wir arbeiten bei solchen Projekten mit Kunstrestauratoren zusammen.

Welche Produkte sind im Angebot von Cerames, welches ist das Flaggschiff-Sortiment?

Das Cerames-Sortiment umfasst eine Vielzahl von Originaleinrichtungsgegenständen aus der ganzen Welt, aber das Flaggschiffprodukt sind handgefertigte und dekorierte Waschbecken und Fliesen aus Mexiko. Die mexikanische Kunst des Brennens und Dekorierens von Keramik aus der Region Hidalgo ist nach wie vor in der ganzen Welt beliebt. Wir arbeiten mit Handwerkern in Mexiko zusammen, die traditionell keramische Wandfliesen herstellen. Jede Fliese und jedes Waschbecken ist ein Unikat, denn obwohl sich die Muster wiederholen, schließt die manuelle Verarbeitung die Möglichkeit einer getreuen Wiederholung aus.

Die Situation unseres zweiten „Flaggschiffs”, d.h. der Zementfliesen, die wir aus den besten Fabriken in Europa und Asien importieren, ist etwas anders. Wir haben die beliebtesten Designs im polnischen Lager vorrätig, aber wenn jemand warten kann und ein Produkt haben möchte, das seinen Bedürfnissen so gut wie möglich entspricht, sind wir in der Lage, Zementfliesen in einer fast unendlichen Anzahl von Farb- und Mustervarianten herzustellen.

Können Sie Bestseller im Geschäft angeben?

Mexikanische Patchworks verbreiten sich wie frische Brötchen 🙂 Aufgrund des langen Produktions- und Lieferprozesses beginnen wir mit der Arbeit an der nächsten Bestellung, sobald wir die Lieferung aus Mexiko erhalten, und es kommt immer noch vor, dass einige Entwürfe fehlen!
Besondere Aufmerksamkeit verdient auch die marokkanische Keramik. Im Gegensatz zu mexikanisch hat es gedämpftere Farben, und für viele Kunden ist es eine sicherere Wahl. Marokkanische Fliesen haben einen zeitlosen orientalischen Stil, der sich perfekt in moderne Innenräume einfügt.

Vor kurzem hat Cerames seinen Standort gewechselt. Was hat diese Entscheidung beeinflusst?

Wir entwickeln uns, und deshalb wachsen unsere Bedürfnisse, auch die der Räumlichkeiten, 😉 Und im Ernst: Wir wollten einen echten Showroom schaffen. Obwohl das Internet nach wie vor der wichtigste Vertriebskanal für uns ist, wollten wir die Erwartungen derjenigen Kunden erfüllen, die es vorziehen, die Waren vor dem Kauf live zu sehen.
Jetzt sind die Bedingungen dafür komfortabler.

Welche Produkte sind in der Firma ständig ausgestellt?

Im neuen Wohnzimmer haben wir zum Beispiel in der Küche einen Bereich über der Arbeitsplatte, der mit einem speziellen mexikanischen Mariposa-Patchwork ausgekleidet ist. Endlich können Sie sehen, welche fantastische Wirkung dies hat 🙂 Über dem Küchentisch hängt eine unserer handgeschmiedeten Kupferlampen. Unmittelbar nach dem Betreten sieht man eine Wand, die mit fünf verschiedenen mexikanischen Patchworks gesäumt ist. Abgesehen davon haben wir 4 Displays mit Zementfliesen (was nicht einmal einige der in unserem Angebot verfügbaren Designs erschöpft). Die gesamte 6,5 m lange Wand wird von 3 Regalen mit beispielhaften Modellen mexikanischer und marokkanischer Waschbecken eingenommen, darunter zeigen wir wunderschöne Iznik-Wandfliesen, und gegenüber befindet sich eine Insel mit Waschbecken polnischer Künstler. Wenn wir 5×5 cm gerahmte Patchworks, Keramikzubehör und einen Mustermixer hinzufügen, erhalten wir ein ungefähres Bild unserer Dauerausstellung 🙂

Wenn ein Produkt aus unserem Angebot vorübergehend nicht verfügbar ist, wie lange dauert es, das bestellte Produkt herunterzuladen, und wie ist das Verfahren?

Alles hängt von der Art des Produkts ab. Einige Dinge, z.B. polnische Kunst-Waschtische, Bolesławiec oder ein bedeutender Teil der Zementfliesen sind in begrenzter Menge erhältlich, und Maßanfertigung ist das Standardverfahren. Dann gibt der Kunde einfach eine Bestellung auf der Cerames-Website auf, wo Informationen über die voraussichtliche Lieferzeit angezeigt werden.
Etwas anders stellt sich die Situation bei maßgefertigten mexikanischen Waren, wie z.B. Kupferbadewannen, dar. Es handelt sich um ein Produkt, das so exklusiv ist und eine Nische darstellt, dass jeder Auftrag erst nach Vereinbarung der detaillierten Bedingungen mit dem Kunden realisiert wird.
Bitte beachten Sie, dass unser Sortiment von Hand oder in Handarbeit hergestellt wird, so dass die Vorlaufzeit für Sonderanfertigungen recht lang ist. Es tut mir immer leid, die Enttäuschung in der Stimme eines Kunden zu hören, der bereits eine zugesagte Mannschaft hat, die das Haus fertig stellen soll, und es stellt sich heraus, dass das Produkt seiner Träume länger warten müsste als die für die gesamte Renovierung vorgesehene Zeit. Deshalb appelliere ich anlässlich unseres Gesprächs an alle, die sich für unsere Produkte interessieren: Warten Sie mit Ihrer Bestellung nicht bis zum letzten Moment! 🙂

Die Kunden loben die Mitarbeiter von Cerames im Allgemeinen für ihre professionelle Beratung. Wie haben Sie es geschafft, Mitarbeiter mit Wissen in einem solchen Nischenbereich zusammenzubringen?

Das Cerames-Team setzt sich aus Personen zusammen, die bereits Erfahrungen in sehr unterschiedlichen Branchen gesammelt haben. Was sie alle verbindet, ist ein offener Geist, die Fähigkeit, Fakten schnell zu kombinieren und das erworbene Wissen kreativ zu nutzen. In unserer Branche ist das unerlässlich, denn sowohl das Sortiment als auch die Kunden sind bemerkenswert 🙂

Sehr anspruchsvolle Kunden kommen in den Laden. Mit welcher Hilfe können sie rechnen? Helfen Sie bei der Auswahl von Produkten? Schlagen Sie Farben, Anwendung von Produkten vor?

Keiner unserer Mitarbeiter ist von Haus aus Innenarchitekt, und unser Angebot umfasst keine professionelle Beratung. Aber jeder Kunde kann, wenn er es wünscht, die persönliche Meinung des Verkäufers über die gewählte Farbe oder Komposition hören. Wir drängen uns jedoch nie mit unseren Präferenzen auf.
Anders verhält es sich, wenn es um Fragen der praktischen Anwendung von Produkten geht. Hier können wir auf die Erfahrungen unserer bisherigen Kunden und die Erkenntnisse der Hersteller zurückgreifen und bei der optimalen Auswahl beraten.

Werden Kunden Informationen über die Installation, die Installation der gekauften Produkte im Geschäft erhalten?

Ja, es liegt in unserem Interesse, so viele Informationen wie möglich für eine zufriedenstellende Nutzung unserer Produkte zur Verfügung zu stellen. Während die Installation von Waschbecken keine detaillierten Erklärungen erfordert, ist die Verlegung und Imprägnierung von Zementfliesen so wichtig, dass jeder Kunde eine spezielle Broschüre mit einer Kaufanleitung erhält.

Wie arbeitet Cerames mit Designbüros und Innenarchitekturfirmen zusammen?

Wir arbeiten mit Partnern zusammen, die einzigartige Lösungen in der Innenarchitektur fördern und die höchste Qualität der den Kunden angebotenen Produkte gewährleisten. Im Rahmen der B2B-Kooperation bieten wir finanzielle Vorteile, aber auch Tools für Profis, z.B. Fliesenverlegesimulator inklusive Visualisierungen oder Schnellkalkulationsrechner.
Wir bieten Pflege und Unterstützung für unsere Spezialisten sowie herunterladbares Material, z.B. Fotos und 3D-Objekte unserer Produkte.

Erfordert die Installation der von Cerames angebotenen Produkte Fachwissen, Schulung?

Auf keinen Fall, jeder Veredelungsspezialist kann die Installation unserer Produkte übernehmen. Wie ich bereits sagte, fügen wir den Produkten, die einer besonderen Behandlung bedürfen, Anweisungen hinzu.

Wird das Ladenpersonal beraten, wie die gekauften Produkte sauber gehalten und gepflegt werden können?

Ja, natürlich. Wir wollen, dass unsere Produkte unseren Kunden so lange wie möglich dienen, daher bieten wir Beratung zu Wartung und Pflege an.

Unsere häufigen Kunden sind Menschen aus der Welt der Prominenz. Haben sie besondere Anforderungen, Anfragen?

Wir haben die gleiche Freundlichkeit und Aufmerksamkeit gegenüber jedem Kunden, wir teilen die Menschen nicht in bekannte und unbekannte ein. Es gibt jedoch viele in den Medien beliebte Gesichter, die sich für unsere Produkte interessieren. Oft handelt es sich dabei um Menschen, für die ein Haus eine Visitenkarte ist und die Inneneinrichtung bis ins kleinste Detail ausgearbeitet werden muss. Ich erinnere mich zum Beispiel an die Dame, die die Zementfliesen für die Farbe der Platte wählte, die sie mit ihrem Entwurf mitbrachte.

Was war Ihrer Meinung nach der ungewöhnlichste Auftrag von Cerames?

Der Begriff „ungewöhnlich” mag negative Konnotationen haben, ich ziehe es vor, über herausfordernde Aufträge zu sprechen. Ein solcher Auftrag war die Herstellung von etwa einem Dutzend Waschbecken und TOALET mit dem gleichen Design in Mexiko für einen Kunden, der ein Hotel auf den Philippinen einrichten wollte.

Ich erinnere mich auch, dass ich spezielle Marmorwaschbecken für das Badehaus in Hammam bestellt habe.

Auf der Grundlage des mit dem Kunden und unserem Partner in der Türkei vereinbarten Projekts gelang es uns, ein neues Produkt zu schaffen, das zu einem festen Bestandteil des Cerames-Sortiments wurde.

Gab es einen Auftrag, den das Unternehmen nicht erfüllen konnte?

Leider kommen solche Befehle auch vor. Das häufigste Hindernis für die Realisierung eines Auftrags ist zu wenig Zeit. Wir können die Abmessungen des Produkts nicht immer anpassen, und solche Anfragen tauchen manchmal auf.
Gute Kommunikation ist der Schlüssel, wir täuschen Kunden niemals mit Versprechungen, die wir nicht einhalten können. Deshalb müssen wir manchmal den Auftrag aufgeben, wenn wir wissen, dass wir nicht alle Erwartungen des Kunden erfüllen können. Das ist es, was Ehrlichkeit erfordert, ich glaube, dass die Kunden das zu schätzen wissen und vielleicht kommen sie in einiger Zeit mit einer anderen Bestellung zu uns zurück.

Wir gehen davon aus, dass Sie über ein unbegrenztes Budget verfügen. Sie statten derzeit Ihre neu erworbene Wohnung oder Ihr neu erworbenes Haus aus. Welche Produkte würden Sie aus dem Cerames-Sortiment wählen und warum?

Einen Ehrenplatz in meinem Badezimmer würde sicherlich eine handgeschmiedete Kupferwanne auf ihren Füßen einnehmen. Unser Gloria ist einfach schön! Jedenfalls hat sie bereits den Status eines Stars, weil sie in einer Fernsehshow aufgetreten ist 😉 Ich würde ein künstlerisches Tischwaschbecken wählen, vielleicht eines von polnischen Künstlern oder eines aus versteinertem Holz, und ich würde einen Teppich aus Zementfliesen auf dem Boden herstellen.

Ich würde in meinem Haus einen besonderen Platz für Fliesen mit La Catrina, dem wohl berühmtesten mexikanischen Symbol, finden.
La Catrina wird nicht ohne Grund die First Lady von Mexiko genannt. Das Motiv eines Kostüms in einem schönen Kleid mit Hut wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von dem Karikaturisten Jose Guadalupe Posada geschaffen und von Diego Rivera, dem Künstler und Ehemann von Frida Kahlo, popularisiert. La Catrina ist ein Ornament, ein Witz, spiegelt perfekt die Art und Weise wider, wie die Mexikaner den Tod wahrnehmen, dem gegenüber alle gleich sind. Cerames bietet wunderschöne konvexe Patchworks mit dem Motiv von La Catrina an, und ich kann Ihnen sagen, dass wir mit der Zeit auch keramische, handgefertigte Statuen von Frau Tod zum Verkauf anbieten werden. Ich kann es kaum erwarten 🙂

Abgesehen von seinem symbolischen Wert ist das Motiv von La Catrina einfach schön. Jeder, der sich ein avantgardistisches Interieur wünscht, das sich durch einen allgegenwärtigen Minimalismus auszeichnet, oder vielleicht auch ein wenig provokativ ist, wird einen Platz für eine sexy Skelettdame finden 😉

Weronika, vielen Dank für Ihre erschöpfenden Antworten und Ihre Zeit.

About the author

Julietta Torbus

Leave a Comment