Fliesen Korsetts - Mosaikfliesen

Korsetts – Bodenfliesen

Written by Julietta Torbus

Korsettfliesen wurden an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert hergestellt. Die Chroniken sprechen von den Niederlanden als einem Land, das die Herstellung und Dekoration von Fußböden mit diesen sehr charakteristischen Fluchten initiierte. Die Fliesen zeichnen sich durch ihre „Taille” aus, dank der es möglich ist, die Fliesen in einer sehr geordneten, symmetrischen Weise anzuordnen. Die Korsettfliesen stammen aus dem Ende der Ära des Funktionalismus, d.h. aus einer Zeit, in der die Ästhetik, die Art der Herstellung, der Preis, von untergeordneter Bedeutung waren, während die wichtigste die Funktion war, die das Objekt erfüllen sollte. Mit der Zeit wurden die Fliesen zu einer sehr ästhetischen Form der Innendekoration, was ihre Funktionalität nicht behinderte.

Korsetts – Mosaikfliesen

Anwendung von Korsettfliesen

Fliegen in dieser Form wurden hauptsächlich für Anwendungen in Durchgängen, Wirtschaftsräumen und überall dort eingesetzt, wo viel Fußgängerverkehr stattfand. Es wurde mit einer sehr hohen Abrieb- und Gewichtsbeständigkeit der Fliesen in Verbindung gebracht, die zudem leicht sauber zu halten sind. Im Laufe der Zeit, als Designer die Möglichkeiten von Korsetts bemerkten, wurden Fliesen vor allem in der Zwischenkriegszeit modern und weit verbreitet. Abgesehen von westeuropäischen Städten in Polen sind Warschau, Gdynia und Stalowa Wola Städte, in denen Korsettkacheln in der Architektur weit verbreitet sind.

Sowohl in Gdynia als auch im Warschauer „Alten Ochota” oder „Oberen Mokotów” findet man Mietshäuser, deren Treppenhaus, abgesehen von der großen zweiflügeligen Eingangstür zur Wohnung, durch auf dem Boden verlegte Korsettfliesen gekennzeichnet ist. Die Symmetrie ist oft durch einen Kontrast in Form von nebeneinander liegenden Streifen in Schwarz und Weiß gekennzeichnet.

Abgesehen von Mietskasernen findet man Fußböden mit dieser Art von Oberflächenbehandlung in alten Geschäften, Cafés und Restaurants. Durch den Krieg und den Wandel der Mode in der Architektur sind die Innenräume mit diesem Dekorationselement jedoch erheblich verarmt.

Zeitgenössische Korsettfliesen

Bodenfliesen zum Bad.

Heutzutage, wo die Verwendung von Vintage-Elementen immer beliebter wird, entdecken kunstinteressierte und schöpfungsfreudige Menschen die Korsettfliesen neu. Die Wiederholbarkeit der Form, die bei der Anwendung der Fliesen und der Wahl der Farben sicherlich hilfreich ist, ermöglicht nicht sehr komplizierte Projekte, die im richtigen Ton gehalten sind, sowie eine kompliziertere Form, die in der Anordnung eines Mosaiks besteht.

Korsetts ist nicht nur ein nutzbarer Raum, Designer, die sich in modernistischen Formen bewegen, sind in der Lage, eine asketische Oberfläche des Badezimmerbodens mit einer entsprechenden Duschkabine oder Badewanne zu komponieren. Wichtig ist dabei die Auswahl der einzelnen Elemente, wie z.B. Spiegel und Sanitärarmaturen.

Korsettfliesen sind perfekt für den Innenhof, die Terrasse, den Balkon. Sie werden überall dort eingesetzt, wo der Investor eine einfache, geordnete, symmetrische Form erreichen will.

Korsetts in Cerames

 

Eine sehr wichtige Information ist, dass der Cerames-Laden einen „Korsettplatzierungssimulator” völlig kostenlos zur Verfügung stellt, damit Sie Designer werden und Ihren Fantasien freien Lauf lassen können.

 

Im Cerames-Shop sind Korsettfliesen in 12 Farben erhältlich. Dies ermöglicht ein Design für die anspruchsvollsten Kunden. Es ist möglich, die Fliesen so auszuwählen, dass auch ein kompliziertes Design erstellt werden kann, so dass ein Raum oder ein Raum im Freien individuell gestaltet werden kann.

About the author

Julietta Torbus

Leave a Comment