Armaturen

Armaturen im Retro-Stil

Written by Julietta Torbus

 

Viele Menschen bevorzugen moderne Sanitärarmaturen, die neben der Funktion des Öffnens und Schließens der Wasserzufuhrventile zum Tank auch zur Mischung des Warm- und Kaltwasserstroms dienen.
Moderne Wasserhähne können kontaktlos sein und die Ventile z.B. mit einer Fotozelle oder einem Mikroprozessor, der von einem Transformator gespeist wird, betätigen. Die Kombination mit einer modernistischen Innenausstattung ergibt ein avantgardistisches Ganzes. Eine solche Endbearbeitung der Küche oder des Badezimmers ist jedoch nicht immer ein Element, das der Vision des Architekten entspricht, die genau in die entgegengesetzte Richtung geht.

Badezimmer-Sanitärarmaturen im Retro-Stil

 

Die Gestaltung einer Retro-Küche oder eines Retro-Badezimmers kann dem Designer viele Möglichkeiten eröffnen. Ein klassisches, sogar asketisches Bild des Interieurs kann eine subtile Eleganz verleihen. Ein sehr wichtiges Element eines solchen Designs ist der verwendete Mixer. Retro-Sanitärarmaturen werden oft aus Kupferlegierungen, z.B. Messing, hergestellt, was einem solchen Raum Eleganz und ein wenig Raffinesse verleiht.
Retro-Sanitärarmaturen eignen sich am besten für freistehende Badewannen, vorzugsweise auch aus Nichteisenmetallen, vorzugsweise aus Kupfer oder Legierungen. Sie können auch eine großartige Ergänzung zu künstlerischen Waschbecken sein, wie z.B. handbemalte Waschbecken von Bolesławiec oder handgeformte Waschbecken. Eine freistehende Wannenbatterie macht einen erstaunlichen Eindruck. In letzter Zeit sind Messinghähne in Schwarz sehr in Mode gekommen und verleihen dem Klassenzimmer eine diskrete Eleganz. Häufig haben solche Mischer keramische Einsätze, z.B. an den Knöpfen oder Ausläufen.

Retro-Küchenwasserhähne 

Nicht zu vergessen die Küchenarmaturen aus Messing, die mit ihrem Design dem Raum einen subtilen Geschmack verleihen. Oft ist die Farbe solcher Wasserhähne schwarz oder in der Farbe von Altgold. Ein Element, das bei dieser Art von Wasserhähnen vorkommt, sind oft Details aus Holz, aber Sie sollten darauf achten, aus welchem Holz sie gefertigt sind und wie langlebig sie sein werden.
Bei einem so großen Marktangebot kann unser Projekt nur durch die Phantasie begrenzt werden.

About the author

Julietta Torbus

Leave a Comment